Nachrüstmöglichkeiten

Auch Gebäude und Anlagen, die über keine KNX-Vernetzung verfügen, können mit HMI-Master nachgerüstet und vernetzt werden. Beispielsweise mit dem brandneuen KNX-RF - ein durchdachter, herstellerunabhängiger Funkstandard.

 


Kundenzitate

Wildpacher Elektrotechnik

Wildpacher Elektrotechnik

  Franz Wildpacher, Geschäftsfüher: "Als „Systemintegrator“ von HMI-Master, freue ich mich über eine perfekte Partnerschaft. Da mein Unternehmen immer mit höchsten Qualitätsansprüchen und technisch...

Administrator Comments 14 Mär 2015 Hits:82289

Read more
Genusshotel

Genusshotel

  Ulrike Feiertag, Geschäftsführerin des Genusshotels, ist von der HMI-Master Steuerung in den Semniarräumen angetan: „HMI-Master ermöglicht uns und auch den anspruchsvollen Gästen viel Komfort. Da...

Administrator Comments 22 Dez 2014 Hits:84855

Read more
Justizanstalt Maria Lankowitz

Justizanstalt Maria Lankowitz

  Konrad Krammer, Kommandant Außenstelle Maria Lankowitz: „Automatisch gesteuert werden im Objekt 300 Beleuchtungskörper. Mit HMI-Master wird auch der Verbrauch von 400.000 KW-Stunden Wärme und 20...

Administrator Comments 22 Dez 2014 Hits:83924

Read more
LSI

LSI

  LSI-Geschäftsführer Herbert Reisinger ist stolz auf seine von HMI-Master gesteuerte neue Österreich-Zentrale: „Wir erzeugen 22.000 Kilowattstunden Strom, verbrauchen aber nur 18.000.“

Administrator Comments 22 Dez 2014 Hits:85070

Read more

Kontakt

HMI-Master GmbH

A-8572 Bärnbach, Telepark 1

Tel.: +43 316 811 100

Bürozeiten: 8.30–12.30 Uhr

office@hmi-master.at

UID: ATU68381155